Leitung:

Der Vorsitzender des Klubs
-Stephan Seidel-

Auch in diesem Jahr nimmt sich der Fliegerklub Annaberg e.V. große Aufgaben vor, zu deren Verwirklichung - s. Veranstaltungen- die Mitarbeit aller Mitglieder als auch die Unterstützung durch Helfer außerhalb des Klubs äußerst wichtig ist. Die gemeinsame Leidenschaft zum Fliegen ist dabei der Maßstab aller Handlungen. Ausschreibungen und Informationen zu den Veranstaltungen gemäß Arbeitsplan werden unter "Veranstaltungen " angezeigt. Ein Schwerpunkt der Klubarbeit, das sei jedoch hier sofort gesagt, ist die Gewinnung flugsportbegeisterter Jugendlicher. Anträge und Anfragen können sofort über diese Web-Site gestellt werden.

Unser Fliegerklub Annaberg e.V., den wir Ihnen gern vorstellen möchten, ist multidisziplinär organisisiert:

Mitglieder: 40 Mitglieder im Klub, davon 10 Kinder und Jugendliche

Wir verfügen über ein geräumiges Werkstattgebäude mit Unterstellmöglichkeit für ein manntragendes Flugzeug sowie über einen wunderschön gelegenen Modellflugplatz Am "Kalten Muff" bei Ehrenfriedersdorfseitig.
 

Neue Zulassung! Die Nutzbarkeit des Modellflugplatzes wurde erweitert auf

Die Gleitschirm- und Drachenflieger starten und landen ebenfalls in Großrückerswalde, von individuellen Flächen sowie dem Modellflugplatz."

 

Pilot: Siegmar Uhlmann
Fluggerät: Drachen "Saphir 17" ca. 11 m Spannweite
Antrieb: Schwarze-minimum, 22,5 kg, 220 ccm Hubraum,17 PS = 12.5 kW bei 5500 U/min
Tank: Fassung 10 l Kraftstoff
Verbrauch: ca. 3 l/h
Geschwind. : 45 bis 50 km/h üb. Grund (Windverhältnisse !)
Nettogewicht: 28 kg
Steuerung: duch Schwerpunktverlagerung

 

a1

Start eines fußstartfähigen Ultraleichtflugzeuges (UL) (Pilot L. Vanis) Gleitschirm mit Motor und Start-/Landewagen vom Modellflugplatz

Flug dieses UL in Richtung Pöhlberg bei Annaberg; dieses Bild wurde vom sich auf einem Flug befindlichen Piloten des Drachen "Saphir" aufgenommen

 

 

Bilder: Fliegerklub Annaberg e.V. -Spfrd. Siegmar Uhlmann-

Vielleicht können Sie sich beim Betrachten der Bilder für diesen Sport begeistern.

Im Modellflug starten hauptsächlich RC-Modelle für Motor- als auch Segelflug in verschiedenen Klassen und Größen. Die vom gesamten Klub organisierten Wettbewerbe als auch Schauveranstaltungen der Modellflieger werden in der Fach- sowie örtlichen Tagespresse als auch über den Sender "MDR" ausgerufen.

 

Allgemeiner Flugbetrieb auf dem Modellflugplatz "Am Kalten Muff" bei Ehrenfriedersdorf als auch dem Verkehrslandeplatz Großrückerswalde findet an jedem Wochenende bei schönem Wetter statt.

Wir freuten uns, könnten unsere Veröffentlichungen Ihr Interesse an diesem schönen Sport sowie unserem Klub wecken.

drachen01
drachen02
drachen04
Segler_1
Segler

 

Wir über uns

IMG_0570 Kopie (FILEminimizer)

Ein ganz dickes Ereignis sei noch kundgetan:

von "Deutscher Aeroclub e.V. Braunschweig" wurde der Fliegerklub Annaberg e.V. ausgezeichnet am 11.09.2010

"DAS DIPLOM OTTO LILIENTHAL"

Diplom